Klettersteig

Bergsteigen einmal anders! Wer einmal etwas Adrenalin spüren möchte, aber nicht einen eigenen Kletterkurs absolvieren will, probiert sich meistens an diversen Klettersteigen. Diese können durchaus interessant gestaltet sein. Eingebaute Elemente sind oft Seilbrücken, sogenannte Flying Fox (wo man mit Hilfe eines Drahtseils und Seilrolle nach unten rutscht), oder Eisentritte die über einen Abgrund führen. Viele Klettersteige sind dabei komplett mit einem Drahtseil zur Sicherung versehen, lediglich reine Gehpassagen weisen oft kein Seil auf. Zusammengefasst: Klettersteige können mit der nötigen Schwindelfreiheit schon Spaß machen, aber eine gehörige Portion Kraft, ein bisschen Mut und das nötige Equipment gehören immer dazu.

 

Unsere neuesten Beiträge zum Thema Klettersteig

Sass Rigais – Geislerspitzen (Dolomiten / Südtirol)
Startpunkt Ein idealer Ausgangspunkt zu den Geislerspitzen ist der Parkplatz der Bergbahn Col Raiser in St. Christina in Gröden. Hier
Read more.
Heukuppe – Über den Hans von Haid Steig (D) auf die Rax (Rax / Niederösterreich)
Startpunkt Für die Überschreitung der Rax über die Preinerwand auf die Heukuppe ist ein bisschen Logistik zu berücksichtigen: Entweder man
Read more.
Birnhorn über westliche Mitterspitze und Leoganger Klettersteig (E) und Kuchelhorn im Abstieg (Salzburg/Leoganger Steinberge)
Startpunkt Wir fahren nach Leogang-Ullach und folgen dem Birnbach bis zu einem Bergbauernhof – dahinter ist dann der Parkplatz für
Read more.
Drachenwand Klettersteig C/D (Mondsee/Oberösterreich
Startpunkt Wir parken in der Nähe des Gasthofes Drachenwand in St. Lorenz in der Nähe von Mondsee und starten von
Read more.
Klettersteig Tomaselli (D) auf die südliche Fanesspitze (Italien)
Startpunkt Wir fahren nach Cortina d’Ampezzo und dort hinauf zum Falzarego-Pass. Direkt bei der BergbahnFalzarego Lagazuoi gibt es einige kostenlose
Read more.
Klettersteig Reintalersee (C/D oder E) (Tirol)
Startpunkt In Kramsach in Tirol fahren wir zum Reintalersee und parken gleich ein paar hundert Meter nach der Fischerstube beim
Read more.
Klettersteig Schlegeis 131 (Tirol/Zillertal) (B oder C/D)
Startpunkt Wir fahren in das schöne Zillertal und kommen über die Mautstraße (12 Euro) zum Schlegeisspeicher – Hinweis: Wenn man
Read more.
Klettergurt (Hüftgurt)
Einen Hüftgurt kann man sich heutzutage kaum noch wegdenken von Klettersteig-Touren, Klettertouren oder alpinen Unternehmungen. Doch es gab mal eine
Read more.
Klettersteig Königsjodler (D) auf den Hochkönig (Salzburg)
Startpunkt Wir starten sehr zeitig in der früh (5:30 Uhr) beim Parkplatz zur Erichhütte, damit wir als eine der ersten
Read more.
Klettersteig auf das Selbhorn über Herzogsteig (C/D) (Salzburg)
Startpunkt Man fährt Richtung Saalfelden und von dort zum Ferienhaus Rohrmoos in Krallerwinkl. Dort gegenüber ist dann der Parkplatz von
Read more.
Tofana di Mezzo über Ferrata (C/D) Giuseppe di Oliveri und Gianni Aglio (in der Nähe von Südtirol)
Startpunkt Die Tour startet man am besten vom Rifugio Pomedes. Diese Hütte ist durch einen Zustieg vom Rifugio Dibona zu
Read more.
Schuhe für Klettersteige
Für Klettersteige werden in den letzten Jahren auf Grund des Booms immer mehr Produkte auf den Markt gebracht. Grundlegend sollten
Read more.
Bergliebe teilen >>