Helm

Wer öfter und regelmäßiger im Fels oder Eis unterwegs ist, wird den Helm als essentiellen Ausrüstungsgegenstand ansehen. Bei uns und ich glaube auch dir ist das schon aufgefallen, wurde der Helm beim Kauf des Klettersteig Sets mit Klettergurt angeboten. Leider sind bei diesen Sets oft einfache, unbequeme und klobige Helme dabei. Wer jedoch öfter eine Tour mit potenzieller „Helmpflicht“ unternimmt, wird hier keine große Freude haben.

Wir haben daher auch hier eine zweite Kauf-Runde gemacht und einen nur halb so schweren und sehr angenehmen, geschäumten Helm gekauft. Von Edelrid gibt es als platzsparende Variante den klappbaren Madillo-Helm. Fürs Klettern wohl eher ungeeignet aber für Klettersteige und Hochtouren die perfekte Wahl.

Als wesentlich gilt beim Helmkauf:

  • Er sollte so leicht sein, dass man sein Gewicht nicht als störend empfindet – ihn fast nicht bemerkt
  • Gute Passform – auch mit Haube oder Sturmmaske
  • Stirnlampenbefestigung

Bei bergfreunde.de gibt es diverse Produkte, welche ähnlich sind und ein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis haben:

Edelrid Shield II  Edelrid Shield II Woman Mammut Rock Rider Black Diamond Vector
Edelrid - Shield II - Kletterhelm Edelrid - Women's Shield II - Kletterhelm Mammut - Rock Rider - Kletterhelm Black Diamond - Vector - Hybridhelm

 

Bergliebe teilen >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*