Pistenskitour auf den Stümpfling und den Rosskopf (Schliersee/Bayern)

Startpunkt

Wir fahren Richtung Spitzingsee und biegen bevor es zum See hinuntergeht nach rechts Richtung Kurvenlift ab. Hier kann man gratis parken, allerdings ist der Andrang hier sehr groß, daher am besten recht früh beziehungsweise vor Saisonstart dort sein, um noch einen Parkplatz zu bekommen.

Hier geht’s zum Google Maps Link zum Parkplatz Kurvenlift >>

Beschreibung der Tour

Wenn genug Schnee liegt kann man die Ski bereits beim Auto anlegen und starten. Wir gehen vom Parkplatz kurz über die Piste hinauf, danach folgen wir dem Ziehweg zum „Drei Tannenlift“ und gehen dann am linken Hang (Nordhangabfahrt) entlang und am Ende links herum den Osthang zum Stümpfling Gipfel. Oben angekommen befindet man sich an der „Bergstation“ des Liftes. Hier abfellen und am Waldrand (Westhang-Piste) abfahren bis zur Talstation Suttenexpress, oder soweit es die Bedingungen erlauben.

Danach geht man diese Abfahrt wieder hinauf und geht an der Scharte nach rechts über die Jagahütte zum Rosskopf. Über die Rosskopfabfahrt auf der Nordseite kommt man wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Empfehlungen & Hinweise

  • Früh dort sein, sonst bekommt man keinen (kostenlosen) Parkplatz mehr
  • Das Gebiet bietet viele Möglichkeiten zum Kombinieren
  • Ist es windig sollte man beachten, dass es am Rosskopf dann sehr stürmisch werden kann (Achtung beim abfellen)
Bergliebe teilen >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*